Vollsperrung der Schloßstraße und Marktstraße

Veröffentlicht am 20. April 2017 von wwa

NEUWIED – Neuwieder Gartenmarkt: Vollsperrung der Schloßstraße und Marktstraße – Ab Samstag, 22. April, bis einschließlich Sonntag, 23. April, werden im Innenstadtbereich von Neuwied die Schloßstraße und die Marktstraße (in einem Teilabschnitt) wegen des „Neuwieder Gartenmarktes“ für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon sind auch die Omnibuslinien 70, 71, 73, 74, 75, 76 sowie 103 und 117 von SWB Bus und Bahn betroffen.

Es wird eine innerörtliche Umleitung eingerichtet. Die Haltestellen „Schloßstraße“ und „Marktstraße“ (Mini-ZOB) können nicht angefahren werden. Alternativ können die Fahrgäste die Ersatzhaltestelle „Im Weidchen“ (in Höhe des Rhein-Wied Gymnasiums) auf der gleichnamigen Straße sowie die Regelhaltestelle „Marktkirche“ auf der Marktstraße nutzen. Weitere Informationen erhalten die Fahrgäste unter der Telefonnummer 02631-352532. (mh)