Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Weyerbusch

Veröffentlicht am 11. April 2017 von wwa

WEYERBUSCH/HEMMELZEN – VdK Ortsverband Weyerbusch ehrt langjährige Mitglieder – Im Rahmen der Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Weyerbusch nahmen der Vorsitzende Max Bohnet und der Kreisverbandsvorsitzende Manfred Becher Ehrungen an langjährigen, treuen Mitgliedern vor. Geehrt wurden diese Personen für 30, 20 und zehnjährige Mitgliedschaft im VdK Ortsverband Weyerbusch mit Ehrennadel und Urkunden. Für 30 Jahre waren es Ilse Kölzer und Heinz Nieth. Für 20 Jahre: Veronika Kreutz, Horst Fuchs, Dieter Reusch, Ernst-Ulrich Vinke-Hartsche, Karl-Heinz Balf und Christiane Roth. Für zehnjährige Mitgliedschaft: Klaus Kohl, Heinz-Lothar Werkhausen, Edgar Müller, Irmgard Gehrmann, Waltraud Sander, Herbert Fuchs, Martina Kerkhoff, Udo Grollius, Reiner Schotthöfer, Wiltraud Bosbach, Udo Walterschen, Wolfgang Roos, Friedhelm Müller, Norbert Gnörich, Erika Bay, Friedhelm Boden, Dieter Rehm, Erhard Winterkorn, Thomas Schmid, Reinhardt Käpple, Ulf Ochsenfeld, Karl-Heinz Wilmeroth, Gisela Räder, Uwe Bischoff, Viola Nixtatis, Christa Schmidt, Elke Fiedler, Irmtraud Hassel und Lothar Christ.

Zuvor hatte Bohnet neben den Zahlreichen Mitgliedern und dem Kreisverbandsvorsitzenden Becher auch den Ehrenvorsitzenden Werner Schumacher begrüßt. Nach dem Totengedenken berichtete der Vorsitzende über das ereignisreiche Jahr 2016. Dazu gehörte der mehrtägige Ausflug im Juni nach Baade auf Rügen. Dort wurden Tagestouren und Panoramafahrten nach Hiddensee, Strahlsund und zum Kreidefelsen vorgenommen. Im September stand das Grillfest an.

Stellvertretender Kassenwart Edwin Abel stellte stellvertretend für den verstorbenen Kassierer Bernd Krüger detailliert die Finanzen vor. Kassenprüfer Alfred Groß war mit der Buchführung hochzufrieden, stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dem einstimmig entsprochen wurde. Der Aktion folgten Neuwahlen zum Vorstand. Zum neuen Kassenwart wurde Edwin Abel gewählt. Seine Stellvertreterin wurde Petra Krüger. Neue stellvertretende Vorsitzende wurde Christa Müller. Als Kassenprüfer wurden Giesela Franz, Eduard Borger und Willi Meuler, alle aus Kircheib als Kassenprüfer gewählt.

Unter Punkt Verschiedenes wies Bohnet auf den Jahresausflug hin. Der führt vom 02. Bis zum 09. Juli nach Arzl im Pitztal in Österreich. Interessenten können sich noch beim Vorsitzenden melden. Ferner sei auch wieder ein Grillfest geplant. Mit Dankesworten an seinen Vorstand schloss Bohnet die Versammlung. (wwa) Fotos: Rewa