Kevin Bitter, Jens Gibhardt und Sabine Knak beim Landeskönigsschießen

Veröffentlicht am 11. April 2017 von wwa

ALTENKIRCHEN – Schützen aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen beim Landeskönigsschießen in Nettetal vertreten – In Nettetal wurde das Landeskönigsschießen des Rheinischen Schützenbundes ausgerichtet. Aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen durften drei Schützen und Schützinnen den Bezirk 13 und den Kreis 13/1, des Rheinischen Schützenbundes vertreten. Vom Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen war Kevin Bitter (Kreisjugendkönig) dabei. Die Jugend schoss „Stehend-Freihand“. Kevin Bitter erreichte mit einem Teiler 160 einen 19. Platz.

Bei den Erwachsenen wurde „Stehend-Aufgelegt“ geschossen.

Bezirkskönig Jens Gibhardt, von der Altenkirchener Schützengesellschaft, landete mit einem Teiler 40 auf Platz 29. Der Schützenverein Adler Michelbach war mit der Kreiskönigin Sabine Knak vertreten. Sie war die beste des „Trios“, sie schoss einen Teiler 30 und verpasste mit Rang 13 nur knapp die Top Ten. Für alle drei Schützen war es ein ereignisreicher Tag, der sicherlich nicht so schnell vergessen wird. (jegi) Fotos: Privat