Bezirksmeisterschaften der DLRG

Veröffentlicht am 28. März 2017 von wwa

ALTENKIRCHEN – Bezirksmeisterschaften der DLRG 2017 in Altenkirchen – An den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Hallenbad Altenkirchen nahmen insgesamt 89 Rettungsschwimmer aus den Ortsgruppen Betzdorf/Kirchen, Altenkirchen, Wirges und Singhofen teil, die in den verschiedenen Altersklassen die Qualifikationenen für die im Juni in Schifferstadt stattfindenden Landesmeisterschaften ermittelten. Am späten Nachmittag fanden ebenfalls die Meisterschaften der „Senioren“ (ab 25 Jahren) statt. Die Teilnehmer der OG Altenkirchen mussten sich bereits im Januar bei den eigenen Clubmeisterschaften durch vorderen Plazierungen für diese Wettkämpfe qualifizieren und nutzten diese Gelegenheit, um für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im April in Andernach in die Vorbereitungsphase einzusteigen.

Auch wenn die Teilnehmerzahl stabil erscheint und  die Resonanz der teilnehmenden Ortsgruppen leicht angestiegen ist, befinden wir uns hier nach wie vor in der Entwicklungsphase. Erkennen Vorstände, Trainer und Übungsleiter in vielen mitgliederstarken Ortsgruppen noch immer nicht die Zeichen der Zeit, denn Rettungswettkämpfe sind eine der wichtigsten bezirksinternen Möglichkeiten, mit anderen Rettungsschwimmern in Kontakt zu kommen, insbesondere im Jugendsektor eigentlich enorm wichtig. Zum anderen wird hier unerlässliches Training und Überprüfungsmoment für den Ernstfall einer Rettung aus dem nassen Element vermittelt; mit dem willkommenen Effekt des sportlichen Vergleiches und des ortsübergreifenden Miteinanders.

Da das Meldepotential der Altenkirchener Schwimmer in Erwartung dieses Zustandes qualitativ und quantitativ seit Jahren hoch ist, sorgt dies in fast allen Altersklassen auch für hochwertige und enge Ergebnisse, die sich dem Leistungsniveau der Landesmeisterschaften nähern. Es bleibt nach wie vor zu hoffen, daß Wert und Notwendigkeit des Rettungssportes als Grundlage auch für einsatzorientierte Verbandsarbeit erkannt werden, die Ortsgruppe Altenkirchen sollte hier mit ihren permanent steigenden Mitgliedszahlen, in Vergleich auf Bezirksebene fast die einzige, beispielhaft dafür stehen, in welcher Ausrichtung zeitgemäße Jugendarbeit betrieben werden muss, um erfolgreich zu sein!

In allen Teilnehmerfeldern gab es hervorragende Leistungen mit teilweise denkbar knappen Ausgängen, die Bewältigung der sehr anspruchsvollen Wahldisziplinen ab der Altersklasse 17/18 stellt gerade hier hohe Ansforderungen an Kondition, Sprintvermögen und auch koordinative Fähigkeiten beim Umgang mit Puppe, Gurtretter und Flossen.

Von den insgesamt 12 Altersklassen im Jugendbereich gewannen die Schwimmer aus Altenkirchen alle, viele qualifizierten sich mit Platz 1 und 2 direkt und möglicherweise noch mit Platz 3 für die Landesmeisterschaften im Juni, wo wieder andere Teilnehmerfelder auf einen Vergleich warten. Bei den Seniorenmeisterschaften wurden ebenfalls alle Altersklassen gewonnen, dies ist vor allen Dingen für mögliche Qualifikationen für die Seniorenmeisterschaften auf Bundesebene für die nächsten Jahre wichtig. Anfang April geht es für die Altersklassen ab 25 Jahren zu den Deutschen Meisterschaften die dieses Jahr in Rheinland-Pfalz in Andernach stattfinden.

Ergebnisse:

AK 10/W (Jg. 08-07)

  1. Merle Enders 07                AK                   1567
  2. Lara Eschmann 07            AK                   1505
  3. Marie Bellersheim 07       AK                   1403

AK 10/M

  1. Nils Hollerbach 07           AK                   1401
  2. Adrian Nöttgen 07           AK                   1304
  3. Christopher Schupp 07   AK                   1272

AK 12/W (Jg. 06-05)

  1. Mariella Hoffmann 05    AK                   1833
  2. Charlotte Sittig 06           Wirges              1702
  3. Celine Schäfer 05            AK                   1640

AK 12/M

  1. Max Krusche 06                 AK                   1908
  2. Luan Brandenburger 06   AK                   1716
  3. Jonathan Käsgen 05          AK                   1618

AK 13-14/W (Jg. 04-03)

  1. Selina Spanagel 03            AK                   1764
  2. Johanna Krämer 04          AK                   1488
  3. Denise Krämer 04             AK                   1440

AK 13-14/M

  1. Elias Lang 03                     AK                   1897
  2. Tom Kohlhaas 04             AK                   1686
  3. Lars Krischun 04              AK                   1550

AK 15-16/W (Jg. 02-01)

  1. Sophie Schupp 01             AK                   1979
  2. Lorena Schwientek 02     AK                   1827
  3. Veronika Kaczynski 01    AK                   1798

AK 15-16/M

  1. Lucas Schneider 01          AK                   1829
  2. Henri Bracht 02               AK                   1824
  3. Clemens Käsgen 02         AK                   1768

AK 17-18/W (Jg. 00-99)

  1. Pauline Eitelberg 99       AK                   1725
  2. Celine Freda 00               AK                   1566

AK 17-18/M

  1. Jerome Osterkampp 00 AK                   2309
  2. Max Schneider 99           AK                   1811
  3. Luca Tscharnezki 00      AK                   1559

Offene Klasse/W

  1. Jennifer Krämer 84        AK                   1576

Offene Klasse/M

  1. Moritz Bauer 97              AK                   1760
  2. Pascal Zill 98                   AK                   1593

AK 25/W

  1. Jana Pflicht 88               AK                   1955

AK 25/M

  1. Marcel Hörter 88          AK                   2220

AK 30/W

  1. Jennifer Krämer 84     AK                   1943

AK 30/M

  1. Dr. Tobias Rodina 87  AK                   2073

AK 35/W

  1. Geesche Brenncke 77  AK                   2334

AK 35/M

  1. Eduard Harder 78       AK                   1776

AK 40/M

  1. Harald Seel 74             AK                   1773

AK 45/M

  1. Andreas Becker 72     AK                   1769

AK 50/M

  1. Harald Bracht 63       AK                   2261

AK 55/W

  1. Birgit Fuchs 61           AK                   1254

AK 60+/M

  1. Dr. Hartmut Rodina 51        AK                   1651
  2. Claus Noack 48                      Singhofen        0960

 

Ergebnisse der Mannschaftsmeisterschaften

AK 10/M (Jg. 08-07)

  1. OG Altenkirchen 2014 Punkte Nils Hollerbach, Christopher Schupp, Julius Schmidt, Adrian Nöttgen

AK 10/W

  1. OG Altenkirchen 2272                Lara Eschmann,, Merle Enders, Marie Bellersheim, Paulina Süss, Emily Schäfer
  2. OG Betzdorf/Kirchen 1602

AK 12/M (Jg. 04-05)

  1. OG Altenkirchen 2629 Jonathan Käsgen, Max Krusche, Karim Awad, Louis Bräul, Hannes Schmidt
  2. OG Betzdorf-Kirchen 1742

AK 12/W

  1. OG Altenkirchen 2816 Mariella Hoffmann, Anita Wiens, Celine Schäfer, Kira Seelbach, Emily Roos
  2. OG Betzdorf-Kirchen 2077

AK 13-14/M (Jg. 03-02)

  1. OG Altenkirchen 2419 Elias Lang, Lars Becker, Lars Krischun, Frederik Mohr, Jan Hollerbach

AK 13-14/W

  1. OG Altenkirchen 2436 Lea Groß, Selina Spanagel, Destina Cetin, Johanna Krämer, Denise  Krämer

AK 15-16/M (Jg. 01-00)

  1. OG Altenkirchen 2463 Clemens, Käsgen, Nils Müller, Felix Müller, Maax Endes, Henri Bracht

 

 

AK 15-16/W

  1. OG Altenkirchen 2511 Sophie Schupp, Veronika Kaczynski, Vivian Löffert, Selina Fischer

AK 17-18/M (Jg. 98-99)

  1. OG Altenkirchen 2449 Andre Wiens,  Tom Krischun, Noah Wendt, Jonathan Jung, Luca Tscharnezki

AK 17-18/W

  1. OG Altenkirchen 1595 PaulineEitelberg, Maike Schimmel, Nele Schneider, Michelle Solbach, Celine Freda

OK/M (offene Altersklasse-Herren)

  1. OG Altenkirchen II 2384                 Marcel Hörter,  Nico Asbach, Harry Seel, Dr. Tobias Rodina. Andreas Becker
  2. OG Altenkirchen I          1850                 Lukas Marenbach, Janik Weller, Jan Böltken, Eduard Harder, Pascal Zill

OK/W (offene Altersklasse-Damen)

  1. OG Altenkirchen 2490 Geesche Brenncke, Jenny Krämer, Jana Abach,. Angela Weller,Teresa Hammer

AK 100/M

  1. OG Altenkirchen 2770 Nico Asbach, Marcel Hörter, Dr. Tobias Rodina, Eduard Harder

AK 100/W

  1. OG Altenkirchen 2738 Jana Pflicht, Selina Bachenberg, Jasmin Fuchs, Angela Weller, Franziska Kuchhäuser

AK 140/W

  1. OG Altenkirchen 2985 Geesche Brenncke , Jenny Krämer, Kristina Wiesmaier, Carina Quast, Simone Bellersheim

AK 170/M

  1. OG Altenkirchen 2580 Markus Schütz,  Harald Seel, Ralf Haas, Dirk Wick, Rene Nöttgen

AK 200/M

  1. OG Altenkirchen 2892 Volker Hammer, Harald Bracht, Andreas Käsgen, Dr. Hartmut Rodina, Andreas Becker