Mitgliederversammlung der LandFrauen Frischer Wind, Bezirk Altenkirchen

Veröffentlicht am 15. März 2017 von wwa

ALTENKIRCHEN/EICHELHARDT – Mitgliederversammlung der LandFrauen Frischer Wind, Bezirk Altenkirchen – Bei der Mitgliederversammlung der LandFrauen „Frischer Wind“ begrüßte die Vorsitzende des Bezirkes Altenkirchen, Bärbel Schneider, im Dorfgemeinschaftshaus in Eichelhardt die Mitglieder und die Vorsitzende des Gesamtverbandes Frischer Wind Gerlinde Eschemann. Im Geschäftsbericht von 2016 erläuterte die Bezirksvorsitzende die verschiedenen Aktivitäten vom letzten Jahr. Zusammengefasst wurden allein bei 38 Veranstaltungen insgesamt 420 Stunden geleistet und 873 Teilnehmer erreicht, nicht mitgerechnet der Kreisheimattag mit circa 250 Besuchern. Außerdem konnten 30 neue Mitglieder aufgenommen und begrüßt werden.

Nach Verlesen des Kassenberichtes durch die Kassiererin Elke Hackbeil berichtete Marlise Horn von der durchgeführten Kassenprüfung und bat die Mitglieder um Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig erteilt und als neue Kassiererin Christa Kienle gewählt. Gerlinde Eschemann, die Vorsitzende des Gesamtverbandes „Frischer Wind“ verlas die neue Satzung für den Bezirk und erklärte die einzelnen Punkte. Die Mitglieder verabschiedeten einstimmig diese Satzung. Außerdem wurde auf die verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel den Projektchor und auf die Vorbereitungen auf das Jubiläumsjahr 2018 hingewiesen.

Bärbel Schneider dankte Gerlinde Eschemann für ihre Ausführungen und begrüßte anschließend Simone Brühl mit drei Schülerinnen der Kreismusikschule. Mit den gekonnt vorgetragenen Musikstücken für Klavier und Querflöte waren sie eine echte Bereicherung diese Nachmittags. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken und dem leckeren Kuchen aus der LandFrauenküche erfreuten die Schülerinnen die Mitglieder noch einmal mit 3 Vorträgen und kamen auch nicht um eine Zugabe umhin. Im Schlusswort machte die Bezirksvorsitzende noch auf den geplanten Kinoabend am 28. März aufmerksam und auf die Aktivitäten im Jahr 2017. Ein Highlight wird sicherlich auch die Studienfahrt nach Hamburg im September sein, bei der ein umfangreiches Rahmenprogramm eine abwechslungsreiche Zeit verspricht. Sie dankte den fleißigen Kuchenbäckerinnen und den Vorstandsmitgliedern für ihren tatkräftigen Einsatz und verabschiedete die Mitglieder mit den besten Wünschen für ein gesundes und lebendiges Jahr mit vielen schönen und erfolgreichen Aktionen. Alle Veranstaltungen des LandFrauenverbandes Frischer Wind e.V. finden sich im Jahresprogramm 2017 und sind im Internet unter www.landfrauen-frischer-Wind.de ersichtlich.