Verkehrsunfall auf der L 281

Veröffentlicht am 13. März 2017 von wwa

NISTER – Verkehrsunfall auf der L 281 – Weibliche Person verletzt – Am Samstagmorgen, 11. März, gegen 09:52 Uhr kam es im Bereich der L281 in der Gemarkung Nister bei Hachenburg zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Ein Autofahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die L 281 aus Fahrtrichtung Westerburg und wollte in Höhe der Straßenmeisterei „Schneidmühle“ nach links in Richtung Hachenburg abbiegen. Eine Autofahrerin befuhr mit ihrem Fahrzeug die Strecke aus Richtung B414 (Kroppach) kommend in Richtung Westerburg entgegengesetzt. Der Abbieger übersah das entgegenkommende Fahrzeug und kollidierte mit ihm im Kreuzungsbereich. Das Fahrzeug der Frau wurde auf das Fahrzeugdach geschleudert. Sie erlitt Prellungen und wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Anwesende Ersthelfer hatten vor Eintreffen der Rettungskräfte beide Fahrer aus ihren Fahrzeugen geholt. Es kam, so die Polizei, zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Strecke war um 11:08 Uhr wieder frei befahrbar