Tennisabteilung des SSV wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 13. März 2017 von wwa

WEYERBUSCH – Rainer Micknewitz bleibt Vorsitzender und bekommt mehr Unterstützung – Tennisabteilung des SSV wählt neuen Vorstand – Die Jahreshauptversammlung des Tennisabteilung des SSV Weyerbusch fand im Hotel Heisterholz in Hemmelzen statt. Zunächst begrüßt der Vorsitzende Rainer Micknewitz die Anwesenden. Im Anschluss an den Kassenbericht von Kassiererin Marita Türpe wurde der Bericht der stellvertretenden Sportwartin vorgetragen. Kerstin Weller schilderte eine insgesamt zufriedenstellende vergangene Saison. Dabei habe sich die neue Herrenmannschaft sehr gut eingefügt und spielt eine gute Runde.

Die abteilungsinternen und –übergreifenden Events wurden gut angenommen und sollen in Zukunft wiederholt werden. Ebenso stellte die Jugendwartin Kerstin Schmidt in ihrem Bericht einen guten Trend im Jugendbereich fest. Nach einer kurzen Aussprache wurde die Entlastung des Vorstandes beantragt und bewilligt. Aufgrund der Beschlussfähigkeit der Versammlung kam es zur Neuwahl des Vorstandes.

Der langjährige Vorsitzende Rainer Micknewitz blieb im Amt und kandidierte auf Wunsch der Abteilungsmitglieder noch ein weiteres Mal, bekommt aber nun von zwei Stellvertretern mehr Unterstützung. Dagegen legten Marita Türpe als Kassiererin und Heike Stawitzki-Bender als Geschäftsführerin ihre Ämter nieder. Vorübergehend wird die Kasse vom Gesamtverein geführt, bis die Position in der Abteilung wieder besetzt ist.

Einstimmig gewählt wurden: Vorsitzender Rainer Micknewitz, 1. stellvertretender Vorsitzender Alexander Lenz, 2. stellvertretender Vorsitzender Uwe Weller, 1. Sportwartin Hanna Böhringer, 2. Sportwartin Kerstin Weller, Jugendwartin Kerstin Schmidt, Beisitzerin Angela Etzbach, Beisitzer Uli Balensiefen.