Karneval in Werkhausen ganz groß

Veröffentlicht am 2. März 2017 von wwa

WERKHAUSEN – Karneval in Werkhausen ganz groß – Geburtstags“kind“ Udo Walterschen erhält die Ehrenmütze der Ortsgemeinden Hasselbach/Werkhausen. Damit hatte Udo nicht gerechnet als Ortsbürgermeister Otmar Orfgen ihn zum Träger der Ehrenpudelmütze am Karnevalsabend ernannte. Der Geburtstags“opa“ war sichtlich überrascht als er sich die rotweiße Mütze auf das Haupt stülpen durfte. Diese Überraschung rundete seinen runden, 60ten Geburtstag gebührend ab.

Vollen „Dorftreff verzeichnete Orfgen mit seinen Vorstandskollegen des Fördervereins „Dorftreff“ bei der Karnevalsveranstaltung. Gemeinsam mit der Ortsgemeinde richtet der Förderverein die Karnevalsfeier aus. Aus Anlass dieses Tages hatte man auch eine Cocktailbar eingerichtet und die ersten fünf Besucher durften kostenfrei probieren. Erfreut zeigte sich der Ortschef über die hohe Beteiligung der Jugend. Musikalisch gestaltet wurde der Abend von der heimischen Blaskapelle „blos oos gett“. Während die Musiker pausierten legte DJ Andi Müller fetzige Karnevalshits auf und OB Orfgen spendierte den Hasselbacher eine Kiste „Klopfer“. Bis spät in die Nacht vergnügten sich die Hasselbacher und Werkhausener bei manch heiterem Karnevalssketch. (wwa) Fotos Rewa