Sonntag, 22.01.2017

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

BETZDORF/ALTENKIRCHEN – Neubau aus Holz oder Stein? Die Qual der Wahl fängt spätestens beim Baumaterial für einen geplanten Neubau an. Grundsätzlich kann der notwendige Wärmeschutz sowohl bei Holzständerbauweise als auch bei Massivbauweise erreicht werden. Die häufigste Wandkonstruktion ist die massive Mauer. Sie wird entweder aus hoch wärmedämmenden Steinen errichtet oder aus etwas dünneren Steinen mit einer zusätzlichen Dämmschicht. Bei beiden Massivbauweisen entstehen Wanddicken von 40 bis 50 Zentimetern. Da die Dämmschicht bei der Holzständerbauweise hauptsächlich innerhalb der tragenden Konstruktion liegt, kann hier mit geringeren Wandstärken gebaut werden. Das ist vorteilhaft, wenn das Grundstück klein ist. In den Baukosten pro Quadratmeter unterscheiden sich Massivbau und Holzbau bei Fertighäusern jedoch nur wenig. – (mehr …)

Eheleute Bitzer feier „Eiserne Hochzeit“

eh-bitzerEICHELHARDT – Die Eheleute Arthur und Inge Bitzer feiern am Mittwoch, 25. Januar das seltene Fest der Eisernen Hochzeit. – (mehr …)

- Werbung -

Samstag, 21.01.2017

Versuchter Diebstahl in der Bonner Innenstadt – Polizei sucht Verdächtigen

BONN – Versuchter Diebstahl in der Bonner Innenstadt – (mehr …)

Unentdeckter Schwelbrand fordert zei Menschenleben

WELSCHBILLIG – Zwei Tote bei Schwelbrand in Wohnhaus – (mehr …)

- Werbung -

Zehn Jahre Festival der Currywurst

NEUWIED – Selbst Sterneköche huldigten dem Imbiss-Klassiker – Zehn Jahre Festival der Currywurst – 27. bis 29. Januar – (mehr …)

VW Golf überschlägt sich bei Verkehrsunfall auf der L 52

KOBLENZ – Unfall auf der L 52 – Auto überschlägt sich – (mehr …)

- Werbung -

Verkehrsunfall auf der L 285 mit drei Fahrzeugen

KIRBURG – Verkehrsunfall mit drei beteiligten Personenwagen (mehr …)

Überholvorgang endet im Krankenhaus

MUDERSBACH – 46jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – (mehr …)

- Werbung -

5000 Demonstranten protestieren in Koblenz

KOBLENZ – Rund 5000 Demonstranten protestieren in Koblenz friedlich gegen Treffen europäischer Rechtspopulisten – Ministerpräsidentin Malu Dreyer forderte auf dem Bahnhofsvorplatz zu Widerspruch gegen rechte Thesen auf: Die Demonstration der Menschen jeglichen Alters und Nation richtete sich gegen denn zeitgleich stattfindenden Kongress der ENF-Fraktion des Europaparlaments in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle. (mehr …)

Lastwagen mit Anhänger auf der B 54 verunglückt

ZEHNHAUSEN – Lastwagen blockiert Bundesstraße 54 – (mehr …)

- Werbung -

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 54

RENNEROD – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 54 – Eine Person schwer verletzt – (mehr …)

Fahrzeuge prallen auf der B 255 zusammen

RENNEROD – Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der B 255 – (mehr …)

- Werbung -

Es kracht im Europakreisel in Wissen

WISSEN – Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden in Wissen – (mehr …)

Sitzung des Ortsgemeinderates Reiferscheid

REIFERSCHEID – Sitzung des Ortsgemeinderates Reiferscheid – (mehr …)

- Werbung -

Kia Fahrerin übersieht Radfahrer

KOBLENZ – Radfahrer bei Unfall schwer verletzt – (mehr …)

Falsche Handwerker unterwegs

KOBLENZ – Vorsicht Trickbetrug – Falsche Handwerker in Koblenz-Neuendorf unterwegs – (mehr …)

- Werbung -

Rheinland-pfälzische Initiative zum Verbot der Anwendung von Frischzellen aus Tierföten erfolgreich

MAINZ – Rheinland-pfälzische Initiative zum Verbot der Anwendung von Frischzellen aus Tierföten erfolgreich – (mehr …)

Nachwuchswerbung der Polizei – „Tag der offenen Tür“ der BBS Lahnstein

LAHNSTEIN – Nachwuchswerbung der Polizei – „Tag der offenen Tür“ der BBS Lahnstein – Auch in diesem Jahr veranstaltet die Berufsbildende Schule Lahnstein einen „Tag der offenen Tür“. Er findet am Samstag, 28. Januar zwischen 10:00 und 14:00 Uhr in der BBS Lahnstein Schulstraße 2 in Lahnstein statt. – Neben einem abwechslungsreichen Programm, zu dem auch zwei Vorführungen der Diensthundestaffel der Polizei, die um 10:30 Uhr und 12:30 Uhr stattfinden, gehören, informieren die Einstellungsberater unter dem Motto „Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen“ jeweils um 11:00 und 13:00 Uhr über Einstellungsvoraussetzungen, Ablauf des Auswahlverfahrens, Studium und anschließende Berufsperspektiven. – (mehr …)

- Werbung -

Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm

ALTENKIRCHEN – Von A wie Arabisch bis Z wie Zumba – Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm – Vielfältige Angebote für den privaten und beruflichen Alltag im gesamten Kreisgebiet – Das neue 150seitige Programmheft der Kreisvolkshochschule für den Zeitraum von Februar bis September ist erschienen. Es beinhaltet Vorträge, Kurse, Lesungen, Exkursionen und vieles mehr für die kommenden Monate. (mehr …)

16 Jähriger ohne Helm und Fahrerlaubnis mit Pocket Quad unterwegs

RENNEROD – 16 Jähriger mit Pocket Quad unterwegs – (mehr …)

- Werbung -

63jähriger Autofahrer mit 1,22 Promille in die Kontrolle – Fahrerlaubnis geht in Winterurlaub

RENNEROD – Fahrzeugführer unter Alkoholeinwirkung unterwegs – (mehr …)