Donnerstag, 27.04.2017

Infoveranstaltung zu Qualifizierungskurs in der Kindertagespflege

KIRCHEN – Infoveranstaltung zu Qualifizierungskurs in der Kindertagespflege am 8. Mai – „Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?“ – (mehr …)

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“ startet Anfang Mai

KREIS NEUWIED – Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“ startet Anfang Mai – Die neue Kreiskommission stellt sich vor – In wenigen Wochen geht es wieder los. Dann startet der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2017“. Von Anfang bis Mitte Mai bewertet eine fünfköpfige Kommission im Rahmen von Begehungen in acht Dörfern und Ortsteilen die „Zukunft des Dorfes“. (mehr …)

- Werbung -

Mittwoch, 26.04.2017

Fahrzeug auf der L 299 überschlagen

NEUNKIRCHEN – Fahrzeug auf der L 299 überschlagen – (mehr …)

Brandstiftung in Hüblingen?

HÜBLINGEN – Heuballenbrand in Hüblingen – (mehr …)

- Werbung -

28jähriger Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

ELKENROTH – Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz – (mehr …)

400 Kilo Schaufelgabel gestohlen

KURTSCHEID – Diebstahl einer 400 Kilo Schaufelgabel und Einbruch Baustellencontainer in Kurtscheid – (mehr …)

- Werbung -

86jähriger Mann von junger Frau bestohlen

ASBACH – Trickdiebstahl in Asbach – (mehr …)

Sitzung des Ortsgemeinderates Obersteinebach

OBERSTEINEBACH – Sitzung des Ortsgemeinderates Obersteinebach – (mehr …)

- Werbung -

THW und Feuerwehr streben engere Kooperation an

NEUWIED – THW und Feuerwehr streben engere Kooperation an – Erwin Rüddel und Achim Hallerbach informierten sich vor Ort in Neuwied – (mehr …)

Küken schlüpfen im DRK Seniorenheim Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – „Piep piep piep!“ Zu Ostern eine ganz besondere Überraschung im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen – (mehr …)

- Werbung -

80jähriger Autofahrer verursacht Verkehrsunfall auf der B 256

WILLROTH – Vier  Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 256 in Willroth – (mehr …)

Zweites Zukunftsupdate bei Schmidt Zerspanungstechnik in Herdorf bot reichlich Möglichkeiten zum Austausch

HERDORF – Zweites Zukunftsupdate bei Schmidt Zerspanungstechnik in Herdorf bot reichlich Möglichkeiten zum Austausch – Unter der Überschrift ,,Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0‘‘ fand der zweite Teil der Workshop-Reihe ,,Zukunftsupdate Kreis Altenkirchen‘‘ statt. Digital in NRW- das Kompetenzzentrum für den Mittelstand und die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen luden hierzu in das Unternehmen Schmidt Zerspanungstechnik GmbH in Herdorf ein. (mehr …)

- Werbung -

Nachwuchsteams der JSG Hamm/Altenkirchen

HAMM – VfL Hamm Handball – Tolle Leistungen in den Bezirksligen erzielten die Nachwuchsteams der JSG Hamm/Altenkirchen – (mehr …)

VfL Hamm Damenmannschaft in der Rheinlandliga

HAMM – VfL Hamm Damenmannschaft – Rheinlandliga wir kommen! – (mehr …)

- Werbung -

Sabine Künneth zur ehrenamtlichen Pharmazierätin ernannt

MAINZ – Sabine Künneth zur ehrenamtlichen Pharmazierätin ernannt – Apothekerin Sabine Künneth wurde von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler zur ehrenamtlichen Pharmazierätin im Öffentlichen Gesundheitsdienst ernannt. (mehr …)

in der Jugendsammelwoche unterwegs für die Jugendarbeit

ALTENKIRCHEN – Jugendsammelwoche – unterwegs für die Jugendarbeit – (mehr …)

- Werbung -

LINZ – „Nicht nur Kaffee – wie wirkt und was leistet der Faire  Handel“? – (mehr …)

Verlegung der Müllabfuhr am 1. Mai

KREIS NEUWIED – Verlegung der Müllabfuhr am 1. Mai – (mehr …)

- Werbung -

Erfolgreiches Modellprojekt gegen Langzeitarbeitslosigkeit und Armut wird ins Land getragen

MAINZ – Erfolgreiches Modellprojekt gegen Langzeitarbeitslosigkeit und Armut wird ins Land getragen – Neue Wege zur wirksamen Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit und Armut standen im Mittelpunkt der Veranstaltung DIALOG SOZIAL des Arbeitsministeriums in Mainz. Mit dem Modellprojekt „Westpfalzinitiative“ sind das Land Rheinland-Pfalz und die Bundesagentur für Arbeit neue Wege gegangen. Unter dem Titel „Langzeitarbeitslosigkeit bekämpfen – Erkenntnisse der ‚Westpfalzinitiative‘ nutzen“ diskutierten Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele und Heidrun Schulz, Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit, diese neuen Wegen und Möglichkeiten eines weiteren Ausbaus des Modellprojektes. An der Gesprächsrunde nahmen auch Vertreterinnen und Vertreter der Gewerkschaften, der kommunalen Spitzenverbände und regionale Projektpartner teil. (mehr …)

Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Beruf

MAINZ – Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Beruf – Land startet Kurse für Ärzte – (mehr …)

- Werbung -

Astrid Thol geehrt

NEUWIED – Astrid Thol geehrt – Astrid Thol ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt. (mehr …)