Beiträge aus der Kategorie ‘Kultur’

In Helmenzen ziehen Ameisenvölker um

HELMENZEN – Zwei Ameisenvölker ziehen um (mehr …)

Hans-Joachim Feix trägt aus bisher unveröffentlichtem Band vor

NEUWIED – Lesung im ehemaligen Friedhofsgärtnerhäuschen – Hans-Joachim Feix trägt aus bisher unveröffentlichtem Band vor – (mehr …)

Nicole und Stefan Johänntgen und Band in Hachenburg

HACHENBURG – Nicole Jo – Futuristische Klangbilder jenseits jeglicher Genregrenzen – (mehr …)

Weiteren Grabstein bei Bauarbeiten entdeckt

NEUWIED – Weiteren Grabstein bei Bauarbeiten entdeckt – (mehr …)

Boule steht im Mittelpunkt

NEUWIED – Goethe-Anlagen: Boule steht im Mittelpunkt – Nachbarschaft kann französische Lebensart entdecken – In Frankreich gehören eifrig diskutierende Boulespieler zum Stadtbild. In Neuwieder entwickeln sich die Goethe-Anlagen zum Treffpunkt für die Freunde des Spiels mit den Metallkugeln. (mehr …)

Engerser Feld besitzt beeindruckende Flora und Fauna

NEUWIED – Schwarzmilane sammeln sich im Schutzgebiet – Führung: Engerser Feld besitzt beeindruckende Flora und Fauna – (mehr …)

Lebendige Geschichte und 800 Jahre Kirchspiel Horhausen

HORHAUSEN – Lebendige Geschichte und 800 Jahre Kirchspiel Horhausen – (mehr …)

Erkundungstour entlang des Schutzwalls am 30. Juli

NEUWIED – Geheimnisse der Deichanlage kennenlernen – Erkundungstour entlang des Schutzwalls am 30. Juli – (mehr …)

Thomas Kagermann gastiert in Hachenburg

HACHENBURG – Thomas Kagermann & Violunar am Donnerstag, 20. Juli ab 19:15 Uhr in Hachenburg – (mehr …)

Die „Elektrisch“ trat in Koblenz am 19. Juli 1967 ihre letzte Fahrt an

KOBLENZ – Vor 50 Jahren: Als die Straßenbahn zum letzten Mal fuhr – Die „Elektrisch“ trat am 19. Juli 1967 ihre letzte Fahrt an – Heute stehen Elektro-Busse im Fokus – evm Verkehrs GmbH prüft derzeit den Einsatz – Die Straßenbahn ist tot, es lebe der Omnibus: Das hieß es vor genau 50 Jahren in Koblenz. Am 19. Juli 1967 trat die elektrische Straßenbahn ihre allerletzte Fahrt an. An der Kurbel der mit Girlanden bekränzten Elektrischen: KEVAG-Direktor Ferdinand Präuner persönlich. (mehr …)

Die Künstler Schramm und Klukas waren wieder mit ihren Spraydosen unterwegs

BRUCHHAUSEN – Ganz legal – Graffitikunst – Die Künstler Schramm und Klukas waren wieder mit ihren Spraydosen unterwegs – (mehr …)

Kinderbuch „Benno und Friedrich Wilhelm Raiffeisen“

FLAMMERSFELD – Aus dem Kinderbuch „Benno und Friedrich Wilhelm Raiffeisen“ wurde ein Hörbuch – (mehr …)

Die ehemalige EU-Parlamentspräsidentin, Holocaust-Überlebende und Ehrenpreisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung Simone Veil ist im Alter von 89 Jahren gestorben.

NEUWIED – Erste Preisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung, Simone Veil verstarb in ihrem Haus – (mehr …)

Vernissage zur Ausstellung „Querschnitt“ in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

LINZ – Vernissage zur Ausstellung „Querschnitt“ in der Senioren-Residenz Sankt Antonius – Zu einer Vernissage in der Kapelle der Senioren-Residenz Sankt Antonius hatte die Familie des Linzer Künstlers Jürgen Liesenfeld (LfD) eingeladen und zahlreiche Gäste folgten ihr gerne. – (mehr …)

Kakteen zeigen über Nacht ihre Blütenpracht

BIRNBACH – Kaktee erfreut mit Blütenpracht – (mehr …)

Alter Friedhof lädt zur Zeitreise ein

NEUWIED – Alter Friedhof lädt zur Zeitreise ein – Die nächste Führung über den Gottesacker ist am 16. Juli – (mehr …)

Ferien, Spaß haben, Freunde treffen und trotzdem etwas lernen

ALTENKIRCHEN/NEUWIED – Jugendpolitische Bildungsfahrt in den Herbstferien führt in die Toskana – Ferien, Spaß haben, Freunde treffen und trotzdem etwas lernen – (mehr …)

Mixed Allegro Singers Müschenbach und Happy Voices bieten Konzert „Großes Chor-Kino“

MÜSCHENBACH – Mixed Allegro Singers Müschenbach und Happy Voices bieten Konzert „Großes Chor-Kino“ – (mehr …)

Picknick-Konzert mit britischen Musikern im Englischen Garten

ROMMERSDORF – Renommiertes Orchester gastiert in der Abtei – Picknick-Konzert mit britischen Musikern im Englischen Garten – (mehr …)

Führung auf Monrepos

NEUWIED – Erinnerungsstätten des Fürstenhauses aufsuchen – Führung auf Monrepos: Geschichte wird lebendig – (mehr …)

Kleiner Buntspecht überlebt Zusammenstoß mit einer Glasscheibe

GIESENHAUSEN – Erste Flugausflug endet an der Glasscheibe – (mehr …)