Beiträge aus der Kategorie ‘Vereine / Verbände’

Alter Hund, na und?

NEUWIED – Alter Hund, na und? – Tierheilpraktikerin Jana Schmidt (www.thp-jana-schmidt.de) hält am 14. Oktober, ab 18:00 Uhr, auf Einladung des Deutschen Dogge Clubs, OG-Koblenz, einen Vortrag über den Umgang mit alternden Hunden. (mehr …)

Helmenzen wird zum Mekka der Treckerfreunde

HELMENZEN – Soweit das Auge reicht: Trecker, Trecker, Trecker. Treckertreffen in Helmenzen der Renner des Wochenendes – (mehr …)

US Oldtimer sind Blickfang auf Birken-Honigsessener Oldtimertreffen

BIRKEN-HONIGSESSEN – Oldtimertreffen in Birken Honigsessen – (mehr …)

Acht Ballonfahrer fahren von Marenbach nach Morsbach

OBERIRSEN-MARENBACH – Acht erleben ganz besonderes Erlebnis – (mehr …)

Dorfgemeinschaft Birnbach holt Siegespokal bei Beroder Sommerspielen

GIELEROTH/BEROD – 16 Mannschaften kämpfen um Sieg und Ehre – Dorfgemeinschaft Birnbach holt den Siegespokal – (mehr …)

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besucht die Domstadt Limburg an der Lahn

HORHAUSEN – Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besucht die Domstadt Limburg an der Lahn – (mehr …)

Jahreshauptversammlung SSV Almersbach-Fluterschen

ALMERSBACH – Jahreshauptversammlung SSV Almersbach-Fluterschen e.V. – (mehr …)

Flinke Finger präsentieren ihre Arbeiten

HAMM/SIEG – Flinke Finger präsentieren ihre Arbeiten – Handarbeitsgruppe des Fördervereins mit Samstags-Sonderaktion im Altenzentrum Hamm (Sieg) – Wer Geschenke für seine Lieben oder Freunde sucht, der ist gut beraten, sich zunächst bei den „Flinken Fingern“ umzusehen. Am Samstag, 7. Oktober, 11:00 bis 17:00 Uhr, geben die Handarbeits-Frauen des Fördervereins Altenzentrum Hamm (Sieg) Einblicke in ihr Tun und ihr Sortiment: In der Cafeteria des Altenzentrums lassen sie die Nadeln fliegen, verkaufen fertige Stücke und nehmen Bestellungen entgegen. (mehr …)

Ausflug des MGV „Frohsinn“ Betzdorf-Bruche an den Rhein

BETZDORF – Ausflug des MGV „Frohsinn“ Betzdorf-Bruche – (mehr …)

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besucht Naturerlebnispfad Dürrholz

HORHAUSEN – Heimat- und Verkehrsverein Horhausen besucht am Sonntag, 8. Oktober den Naturerlebnispfad Dürrholz – (mehr …)

Weltkindertagsfest des Kinderschutzbundes Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – Weltkindertagsfest des Kinderschutzbundes Altenkirchen – Unter dem diesjährigen Motto „Kindern eine Stimme geben – Spielen verbindet uns!“ findet das große Spielefest am Freitag, 22. September, von 14:30 bis 18:00 Uhr auf dem Schlossplatz in Altenkirchen statt. (mehr …)

Internationale Jugendbegegnungen in Niedermühlen

NIEDERMÜHLEN – Internationale Jugendbegegnungen in Niedermühlen – (mehr …)

Caritas ist ein wichtiger Verbundpartner

NEUWIED – Caritas ist ein wichtiger Verbundpartner für den Landkreis Neuwied – Hallerbach: Zusammenarbeit baut auf Vertrauen und erfolgt auf Augenhöhe – (mehr …)

Flutlichtcup in der Henry-Hütten-Arena in Bettgenhausen

BETTGENHAUSEN – 7. Auflage des Gummiball-Funcup und des Flutlichtcup in der Henry-Hütten-Arena in Bettgenhausen – (mehr …)

Fischerfest bei herbstlichem Wetter beim ASV Mammelzen

MAMMELZEN – Fischerfest bei herbstlichem Wetter beim ASV Mammelzen – (mehr …)

Lions Club Bad Marienberg unterstützt den RTL-Spendenmarathon

BAD MARIENBERG – Lions Club Bad Marienberg unterstützt den RTL-Spendenmarathon 2017 „Aus eins mach drei“ – (mehr …)

VdK Ortsverband Altenkirchen besucht Comer See

ALTENKIRCHEN – VdK Ortsverband Altenkirchen reist an den Comer See – (mehr …)

Landfrauen informieren sich auf der Abfallbehandlungsanlage Linkenbach

LINKENBACH – Landfrauen informieren sich auf der Abfallbehandlungsanlage Linkenbach über das Abfallkonzept des Landkreises Neuwied – Abfall fällt in jedem Haushalt an. Wie damit nach der Tonnenleerung weiter umgegangen wird, stieß auf großes Interesse im Landfrauenverband Neuwied. Über 80 Personen kamen zur Besichtigung der Abfallbehandlungsanlage nach Linkenbach. Achim Hallerbach gab am Anfang einen Überblick über das bestehende Abfallkonzept, die verschiedenen Verwertungswege und wirtschaftliche Hintergründe. Er ging auch auf die Chancen im Verbund des REK – Rheinischen Entsorgungskooperation – ein, zur Sicherung der Gebührenstabilität. (mehr …)

„Wählt X Menschlichkeit“

ALTENKIRCHEN – Caritas steht für Menschlichkeit – Mit dem Slogan „wählt  X  Menschlichkeit“ hat sich der Deutsche Caritasverband klar positioniert. (mehr …)

„Was du heute kannst besorgen“

KREIS NEUWIED – 5. LANDreisen-Veranstaltungen findet großen Anklang – „Was du heute kannst besorgen“ – rund um das Thema Testament, Vorsorge und Betreuung – (mehr …)

Ehemals aktive Fußballer der Spielgemeinschaft Fensdorf/Selbach wandern

FENSDORF – Wanderung durch die heimische Natur – (mehr …)