Beiträge aus der Kategorie ‘Politik / Verwaltung’

Den Lebensraum Wied entwickeln

ALTENWIED – Den Lebensraum Wied entwickeln – Bachpatenschaft – Altenwied und Kreisverwaltung schließen Vertrag – (mehr …)

„Pusteblume“-Kinder singen über Raiffeisens Leben

NEUWIED „Pusteblume“-Kinder singen über Raiffeisens Leben (mehr …)

Landkreis Neuwied, Land und Verbände informieren über Wolfsmanagement

REGION – Landkreis Neuwied, Land und Verbände informieren über Wolfsmanagement – (mehr …)

Freibad Oberbieber wird zum Abenteuerland

OBERBIEBER – Freibad Oberbieber wird zum Abenteuerland – Städtisches Jugendbüro sorgt für interessante Programmpunkte – Das Freibad Oberbieber verwandelt sich vom 25. bis 29. Juni in ein Abenteuer- und Erlebnisbad – dank eines speziellen Ferienangebots, das vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch die ganze Familie anspricht. – (mehr …)

Seniorengremien aktiv bei erster Neuwieder Informationsmesse

NEUWIED – Seniorengremien aktiv bei erster Neuwieder Informationsmesse – (mehr …)

Jugendorchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen in Mainz

MAINZ – Die Musik spielte in Mainz – Das Jugendorchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen e.V. war auf Einladung des Landtagsabgeordneten Peter Enders in Mainz, um sich über die Arbeit der Abgeordneten und des Landtags generell zu informieren. (mehr …)

Landkreis Neuwied, Land und Verbände informieren über Wolfsmanagement

NEUWIED – Landkreis Neuwied, Land und Verbände informieren über Wolfsmanagement – (mehr …)

SPD Kreiskonferenz in Oberhonnefeld – Heike Raab zu Gast

OBERHONNEFELD – SPD Kreiskonferenz in Oberhonnefeld – Heike Raab zu Gast – (mehr …)

Workshop „Zwischen Krieg und Frieden“

ALTENKIRCHEN – Der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck ruft 16- bis 20jährige medieninteressierte Jugendliche zur Bewerbung für den einwöchigen Workshop „Zwischen Krieg und Frieden“ in Berlin auf. (mehr …)

Bürgertreffen der AfD in Dierdorf

DIERDORF – Einladung zum Bürgertreffen der AfD in Dierdorf – (mehr …)

AfD: Einkommen unter 2.000 Euro sollten steuerfrei sein

NEUWIED – AfD Veranstaltung mit Guido Reil: Einkommen unter 2.000 Euro sollten steuerfrei sein – (mehr …)

Schulung der Interessvertretung der Menschen mit Behinderungen

MAINZ – Rösch: Interessenvertretung stärken – „Der Leitsatz ‚Nichts über uns –  ohne uns‘ steht für die Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen als Expertinnen und Experten in eigenen Angelegenheiten in unserer Politik von und für Menschen mit Behinderungen in Rheinland-Pfalz. (mehr …)

Betriebsbesichtigung der Freien Wähler (FWG) Altenkirchen und Flammersfeld

Betriebsbesichtigung der Freien Wähler (FWG) Altenkirchen und Flammersfeld – FWG Altenkirchen/Flammersfeld besuchte Firma Jankowski in Horhausen und den Hotelpark „Der Westerwald Treff“ in Oberlahr. (mehr …)

Frei Wähler Altenkirchen und Flammersfeld schließen sich zusammen

ALTENKIRCHEN – FWG: Wollen gemeinsam neue Verbandsgemeinde erobern – Frei Wähler Altenkirchen und Flammersfeld schließen sich zusammen zu FWG Altenkirchen/Flammersfeld (mehr …)

SignsAward 2018 / Auszeichnung für Julia Klöckner

RLP – SignsAward 2018 / Auszeichnung für Julia Klöckner – (mehr …)

Parlamentarisches Patenschafts-Programm lässt den „American Way of Life“ erleben

REGION – Parlamentarisches Patenschafts-Programm lässt den „American Way of Life“ erleben – Erwin Rüddel ruft zur Bewerbung zum interkulturellen Austausch auf – „Durch ein Stipendium Junior-Botschafter für Deutschland in den USA zu sein, ermöglicht durch das gemeinsame Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. Dieses Programm bietet ein Stipendium für einen zehnmonatigen Schüleraustausch. Deshalb möchte ich insbesondere auch Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Altenkirchen aufrufen, sich um ein solches Stipendium zu bewerben“, sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. (mehr …)

Drei neue Gesichter im Kreise der hauptamtlichen Bürgermeister

ALTENKIRCHEN – Drei neue Gesichter im Kreise der hauptamtlichen Bürgermeister – Dietmar Henrich, Fred Jüngerich und Maik Köhler nehmen an Dienstbesprechungen im Kreishaus teil – (mehr …)

Kritik an Selbstlob um „Gemeindeschwester Plus“

REGION – Kritik an Selbstlob um „Gemeindeschwester Plus“ – Erwin Rüddel: „Name ist irreführend / Aufgabenspektrum nicht ausreichend“ – (mehr …)

FSJler sind voll in die tägliche Arbeit integriert

NEUWIED – FSJler sind voll in die tägliche Arbeit integriert – Während des Freiwilligen Sozialen Jahres Erfahrungen sammeln – Bei jungen Leuten, die sich in der Orientierungsphase befinden, ist es beliebt: das  Freiwillige Soziale Jahr. Auch das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied bietet die Chance, frühzeitig Erfahrungen in der der Jugendarbeit zu machen. (mehr …)

So wird man fit für die Kinder- und Jugendarbeit

NEUWIED – So wird man fit für die Kinder- und Jugendarbeit – AWO, FBS und KiJuB bieten eine Juleica-Fortbildung an – (mehr …)

Dr. Jan Bollinger (AfD) begrüßt Klage des Neuwieder Kreistags gegen geplanten Landesfinanzausgleich

NEUWIED – Dr. Jan Bollinger (AfD) begrüßt Klage des Neuwieder Kreistags gegen geplanten Landesfinanzausgleich: Umverteilungspläne beenden, Kommunen finanziell besser ausstatten! – (mehr …)

„Gute Pflege im Jahr 2025“ – Experten diskutierten über Zukunft der Pflege

BETZDORF – „Gute Pflege im Jahr 2025“ – Experten diskutierten über Zukunft der Pflege – „Wie wird die Pflege im Jahr 2025 aussehen? Was braucht es, um beruhigt auf den letzten Lebensabschnitt blicken zu können?“ (mehr …)

Training macht fit für den Wechsel von der Grundschule

NEUWIED – Training macht fit für den Wechsel von der Grundschule – Noch sind Plätze frei für Workshop in Feldkirchen Mitte Juni – (mehr …)

Alicia Limbach freut sich auf zehn Monate USA

NEUSTADT/WIED – Alicia Limbach freut sich auf zehn Monate USA – Erwin Rüddel bei Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms. (mehr …)