Beiträge aus der Kategorie ‘Politik / Verwaltung’

Außerschulischer Lernort in Linkenbach

LINKENBACH – Wieder einmal hatten zahlreiche Landwirte den Weg in den Außerschulischen Lernort in Linkenbach gefunden, um sich bei der 7. Veranstaltung der Veranstaltungsreihe LANDreisen über die vielfältigen Präventivangebote der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft zu informieren. (mehr …)

Bundesteilhabegesetz sorgt für gleichwertige Lebensverhältnisse in Rheinland-Pfalz

MAINZ – Mittendrin von Anfang an: Bundesteilhabegesetz sorgt für gleichwertige Lebensverhältnisse in Rheinland-Pfalz – (mehr …)

Wäschenbach ist sehr überrascht

REGION – Wäschenbach ist sehr überrascht über das Absenken des Siegwehres Euteneuen – (mehr …)

Dr. Bollinger und Bleck unterstützen Sparkasse Neuwied bei Ablehnung der europäischen Einlagensicherung

NEUWIED – Dr. Bollinger und Bleck unterstützen Sparkasse Neuwied bei Ablehnung der europäischen Einlagensicherung – (mehr …)

Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in Sparten Sport, Jugend und Kultur

BERLIN/REGION – Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in Sparten Sport, Jugend und Kultur Erwin Rüddel ruft Kommunen im Landkreis Neuwied zur Teilnahme auf – (mehr …)

OB Jan Einig begrüßt neue Citymanagerin im Rathaus

Neuwied – „Neuwieder Innenstadt hat Potential“ – OB Jan Einig begrüßt neue Citymanagerin im Rathaus – (mehr …)

AfD bereitet sich auf Wahlkampf vor

NEUWIED – AfD plant Kommunalwahl und begrüßt neue Mitglieder – (mehr …)

„Meine Heimat – Unsere Zukunft“

NEUWIED – „Meine Heimat – Unsere Zukunft“ – (mehr …)

“Digitalforum Rheinland-Pfalz“ in Ludwigshafen setzt Impulse

RLP – LUDWIGSHAFEN – „Strategie für das digitale Leben “Digitalforum Rheinland-Pfalz“ in Ludwigshafen setzt Impulse – (mehr …)

Einladung der AfD zum Kegelabend

DIERDORF – Einladung der AfD zum Kegelabend – (mehr …)

Wohnen im Herzen der Neuwieder Innenstadt

NEUWIED – Wohnen im Herzen der Neuwieder Innenstadt – (mehr …)

Jahresabschluss zum 31. Dezember 2017 des Landkreises Neuwied weist einen Überschuss aus

KREIS NEUWIED – Jahresabschluss zum 31. Dezember 2017 des Landkreises Neuwied weist einen Überschuss aus – „Durch den Jahresüberschuss von 2,7 Millionen Euro erhöht sich das Eigenkapital des Landkreises auf ca. 15 Millionen Euro, nachdem es im Jahr 2013 fast schon vollständig aufgebraucht war“, so die erfreuliche Nachricht von Landrat Achim Hallerbach und seinem Kämmerer Josef Stein in der Sitzung des Kreisausschusses bei der Vorstellung des Jahresabschlusses für das Jahr 2017. Bis 2013 mussten seinerzeit jährliche Defizite bis zu 20 Millionen Euro verkraftet werden. Mit dem Jahresabschluss 2017 ist es dem Landkreis nunmehr im vierten Jahr in Folge gelungen, Haushaltsüberschüsse zu erwirtschaften. (mehr …)

Kreisverwaltung Altenkirchen vormittags geschlossen

ALTENKIRCHEN – Kreisverwaltung Altenkirchen am Donnerstag, 16. August, wegen interner Dienstveranstaltung vormittags geschlossen (mehr …)

Kinder- und Jugendinitiative Bruchhausen feiert Zehnjähriges

KREIS NEUWIED – Eine außergewöhnliche Initiative feiert ihr zehnjähriges Bestehen: die Kinder- und Jugendinitiative Bruchhausen e.V. (mehr …)

Zwei Fortbildungen zur familiären Suchtprävention im Infoladen Aufwärts in Wissen

WISSEN – Zwei Fortbildungen zur familiären Suchtprävention im Infoladen Aufwärts in Wissen – Termine am 6. und 19. September – Was tun, wenn ein Familienmitglied an einer Suchtkrankheit leidet? Welche Auswirkungen kann es auf die Kinder haben, wenn ein Elternteil suchtkrank ist? Und wie sollten Eltern reagieren, wenn ihre Kinder im Pubertätsalter mit Suchtmittel experimentieren? (mehr …)

Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen – Bei den Abfallgebühren wird die 2. Rate 2018 fällig – (mehr …)

Übersicht 2. Halbjahr Erinnern und Lernen

ALTENKIRCHEN – Geschichtliche Veranstaltungsreihe:  Übersicht 2. Halbjahr Erinnern und Lernen – Kreisweite Veranstaltungsreihe ab Anfang September erinnert an das Kriegsende in der Region – (mehr …)

Jugendbefragung 2018 – Vorstellung der Ergebnisse

WISSEN – Jugendbefragung 2018 – Vorstellung der Ergebnisse – Vorankündigung Konferenz „Jugend im Landkreis Altenkirchen – Jugendliche erreichen und beteiligen“ am 13. September im kulturWERKwissen – (mehr …)

Geplante europäische Haftungsunion schwächt bewährte regionale Bankenstrukturen

KREIS NEUWIED – Hallerbach und Einig: geplante europäische Haftungsunion schwächt bewährte regionale Bankenstrukturen – (mehr …)

Heijo Höfer, MdL beim SPD Stammtisch

HELMENZEN – Heijo Höfer, MdL beim SPD Stammtisch – (mehr …)

Trinkwassergebühren seit 2012 stabil

NEUWIED – Kreiswasserwerk Neuwied: Trinkwassergebühren seit 2012 stabil – Keine Verbindung zwischen Preisentwicklung und Erhaltung der Trinkwasserqualität zu sehen – Landrat Hallerbach: Kreiswasserwerk liefert erstklassiges Wasser – Preis wird durch andere Ursachen bestimmt – Wasserversorgung darf nicht privatisiert werden! (mehr …)

KOBLENZ – Gesellschaftsjahr für Alle: Junge Union kopiert von den FREIEN WÄHLERN – (mehr …)

Inklusiv wohnen ist machbar

MAINZ – Menschen mit Behinderungen – Fazit nach Sommerreise des Landesbehindertenbeauftragten: Inklusiv wohnen ist machbar – „Selbstbestimmt Wohnen, mitten im Quartier, gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderungen, das ist möglich, aber leider immer noch schwierig umzusetzen“, so lautet das Fazit des Landesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen Matthias Rösch nach seiner Sommertour „Inklusiv Wohnen“. Während seiner dreitägigen Reise besuchte Rösch in Kaiserslautern, Landau, Bad Kreuznach und Trier Menschen mit Behinderungen in ihren Wohnungen und in Wohnprojekten. (mehr …)

Erneute Schmiererei auf AfD Wahlkreis-Büro

NEUWIED – AfD-Abgeordnete Dr. Jan Bollinger und Andreas Bleck verurteilen erneute Schmiererei auf Wahlkreis-Büro – (mehr …)