Beiträge aus der Kategorie ‘Politik / Verwaltung’

Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-Stipendiatinnen

KREIS NEUWIED – Landrat und Geschäftsführer treffen Loewenherz-Stipendiatinnen – (mehr …)

Hilfe für Helfer – neue Fortbildung – Thema: Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse –

NEUWIED – War zu Beginn vor allem die Hilfestellung im Alltag durch ehrenamtliche Helfer für Flüchtlinge wichtig, rückt jetzt immer mehr die Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in den Mittelpunkt. Wie bei jedem Arbeitssuchenden verbessern Qualifikationsnachweise die Chancen deutlich. Doch welche ausländischen Berufs- und Schulabschlüsse werden in Deutschland überhaupt anerkannt? Dies interessiert viele der ehrenamtlichen Helfer. Welche Möglichkeiten es gibt, zeigte eine der Fortbildungsveranstaltungen der Neuwieder Koordinierungsstelle auf. (mehr …)

Neuer Kindergarten in Rheinbrohl geplant

KREIS NEUWIED – Neuer Kindergarten in Rheinbrohl geplant – (mehr …)

Städtepartnerschaft mit Suqian erhält Unterstützung

NEUWIED – Städtepartnerschaft mit Suqian erhält Unterstützung – (mehr …)

Landesförderung 2017/18 des Schlosstheaters Neuwied wird nicht gekürzt – Kulturministerium gibt Entwarnung – Initiativen der CDU Neuwied haben Erfolg gezeigt –

NEUWIED – Das Kulturministerium hat auf Antrag der CDU-Landtagsfraktion in der letzten Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landtages Rheinland-Pfalz Stellung zu den geplanten Zuschusskürzungen von 100.000 Euro im Doppelhaushalt 2017/18 für die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit Sitz im Schlosstheater Neuwied bezogen: Die geplanten Kürzungen seien demnach vom Tisch, die in Rede stehenden Zuschüsse werden wie bisher im Haushalt verankert. „Bislang gab es nur undurchsichtige Willensbekundungen, die geplanten Kürzungen auszugleichen, doch mit den Aussagen des Kulturministeriums in öffentlicher Ausschusssitzung sind erfreuliche Fakten geschaffen worden“, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Martin Hahn im Anschluss der Sitzung und stellt fest, dass sich „selbst unser OB in letzter Minute bewegt habe und die Lösung der Problematik auf der Basis unserer Initiative und der mit den Machern des Theaters erarbeiteten Vorgehensweise mit der Unterzeichnung eines gemeinsamen Papiers mit dem Staatssekretär möglich gemacht habe“.  (mehr …)

„Auch im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen ist Elektromobilität ein wichtiges Thema!“ – Erwin Rüddel lobte Engagement bei der Übergabe von Förderbescheiden –

BERLIN/KREIS ALTENKIRCHEN/NEUWIED – „Ressourcen- und umweltschonende Elektromobilität ist auch in meinem Wahlkreis, mit dem Landkreis Altenkirchen und dem Kreis Neuwied, auf dem Vormarsch. Das belegen Projektanträge, die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur genehmigt und zu denen jetzt durch den Parlamentarischen Staatssekretär Norbert Barthle die Förderbescheide übergeben wurden“, teilt aktuell der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. – (mehr …)

Kai Kazmirek gewinnt das dritte Mal die Wahl zum „Sportler des Jahres“

REGION – Kai Kazmirek gewinnt das dritte Mal die Wahl zum „Sportler des Jahres“ – Erwin Rüddel gratuliert erfolgreichem Vorzeige-Athleten der LG Rhein-Wied – (mehr …)

AfD Altenkirchen veranstaltet Bürgerabend in Güllesheim

GÜLLESHEIM – AfD Altenkirchen veranstaltet Bürgerabend in Güllesheim – (mehr …)

Pflegebedürftigen Menschen möglichst lange Verbleib in häuslicher Umgebung gewähren

LINZ am RHEIN – Pflegebedürftigen Menschen möglichst lange Verbleib in häuslicher Umgebung gewähren – Erwin Rüddel und Ellen Demuth informierten sich bei GemeindeschwesterPlus – „Pflegebedürftigen Menschen möglichst lange den Verbleib in der häuslichen Umgebung und ein selbstbestimmtes Leben zu gewähren, ist oberstes Ziel“, erklärte der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel anlässlich eines Informations- und Meinungsaustauschs des Projektes „GemeindeschwesterPlus“ in Linz. In Begleitung des Bundestagsabgeordneten war CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth. (mehr …)

Neujahrsempfang der AfD Neuwied

KREIS NEUWIED – AfD Neujahrsempfang: Nicole Höchst will den „Niveaulimbo“ deutscher Bildungspolitik beenden – (mehr …)

Mitgliederehrung für 25, 40 und 65 Jahre

HEIMBACH-WEIS – Für Treue zur CDU Heimbach-Weis/Block geehrt – Mitgliederehrung für 25, 40 und 65 Jahre – (mehr …)

Grüne besuchten den Stegskopf

politik-grueneSTEGSKOPF – Der grüne Kreisverband Altenkirchen hat zum Auftakt des neuen Jahres zu einer Wanderung eingeladen. Gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner und den Grünen des Westerwaldkreises ging es zum Nationalen Naturerbe Stegskof. „Der Stegskopf, ist unser Tor zum Westerwald, er ist mit seiner Kuppellandschaft im Landschaftsbild unserer Region einzigartig und spiegelt den Charakter der Westerwälder Landschaft von vor 100 bis 200 Jahren wieder“, so die Kreisvorsitzenden Katrin Donath und Anna Neuhof. (mehr …)

Achim Hallerbach soll Landrat im Kreis Neuwied werden

Personen Politik CDU NR - Achim Hallerbach - Neustadt-Wied - 2014-07-30 17.29.54KREIS NEUWIED – Achim Hallerbach soll Landrat im Kreis Neuwied werden – Einstimmige Nominierung im Vorstand des CDU-Kreisverbands Neuwied – (mehr …)

Auch in Zukunft hochwertiges Theater in Neuwied

NEUWIED – Auch in Zukunft hochwertiges Theater in Neuwied – (mehr …)

Mitglieder des Beirats für Migration und Integration der Stadt Neuwied nutzten den Knuspermarkt, um sich, ihre Arbeit und den neu entworfenen Flyer der Öffentlichkeit zu präsentieren

nr-knuspermarktNEUWIED – Bürger informierten sich beim Integrationsbeirat – (mehr …)

nrk-kja-schneiderKREIS NEUWIED – „Qualitätsentwicklung im Diskurs“ startet 2017 im Kreis Neuwied – Auftakt im Rahmen eines gut besuchten Fachtages – (mehr …)

nr-post-hwNEUWIED/HEIMBACH-WEIS – Postfiliale in Heimbach-Weis ist zentrale Anlaufstelle und muss erhalten bleiben – Ortsbeirat und Werbegemeinschaft Heimbach-Weis fordern von der Deutschen Post AG kundenorientierten Weiterbetrieb – (mehr …)

Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel unterstützt die Bahnlärmgegner

erwin-rueddel-mdb-bahnlaermdemo-nrNEUWIED – „Krankmachender Bahnlärm muss ein Ende haben!“ – Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel unterstützt die Bahnlärmgegner – (mehr …)

Neue Staatsbürger begrüßt

nrk-einbuergerung-zagoriKREIS NEUWIED – Landrat Rainer Kaul heißt neue Staatsbürger willkommen – (mehr …)

„Das neue Pflegestärkungsgesetz“

MAINZ – Broschüre „Das neue Pflegestärkungsgesetz“ beantwortet viele Fragen – (mehr …)

AfD-Kreistreffen in Neuwied am Freitag, 13. Januar

NEUWIED – AfD-Kreistreffen in Neuwied am Freitag, 13. Januar, AfD beginnt Jahr der Entscheidung – (mehr …)