Mittwoch, 18.07.2018

SKWWS spendet 10.000 Euro an Fussball-Rheinlandligisten

NEITERSEN – SKWWS spendet 10.000 Euro an Fussball-Rheinlandligisten (mehr …)

Backesfest in Neitersen

NEITERSEN – Backesfest in Neitersen am Sonntag, 22. Juli, ab 11:00 Uhr – (mehr …)

- Werbung -

Motorradfahrer stürzt in Straßengraben

BAD MARIENBERG – Kradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer – (mehr …)

Polizei befreit Hund aus überhitztem Personenwagen

Polizei befreit Hund aus überhitztem Personenwagen(mehr …)

- Werbung -

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Mudersbach

MUDERSBACH – Verkehrsunfall in Mudersbach – zwei Personen verletzt – (mehr …)

Jugendliche auf Kajak-Tour auf der Wied

NIEDERBREITBACH -DATZROTH-NEUWIED – Trotz Niedrigwasser auf der Wied: Jugendliche auf Kajak-Tour – (mehr …)

- Werbung -

Straßenfest im Lessingweg: Anwohner feierten ausgelassen

NEUWIED – Straßenfest im Lessingweg: Anwohner feierten ausgelassen – (mehr …)

Freitreppe wird zentrales Element

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

NEUWIED – Vorm Deich geht`s weiter: Freitreppe wird zentrales Element – (mehr …)

- Werbung -

Dienstag, 17.07.2018

Verpflichtung der Beisitzer des Höfeausschusses

KREIS NEUWIED – Verpflichtung der Beisitzer des Höfeausschusses – (mehr …)

Flächendeckende Abdeckung mit schnellem Internet kann im Landkreis Neuwied erreicht und auch Schulen sollen besser ins Netz eingebunden werden

KREIS NEUWIED – Mahlert: „Harte Verhandlungen haben Erfolg gebracht“ – Flächendeckende Abdeckung mit schnellem Internet kann im Landkreis Neuwied erreicht und auch Schulen sollen besser ins Netz eingebunden werden – (mehr …)

- Werbung -

Führung auf Monrepos

NEUWIED – Entlang der Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied – Führung auf Monrepos: Historie wird lebendig (mehr …)

Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

KOBLENZ – Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert – Bewerbung für das Fernstudium Human Resource Management (M.A.) an der Hochschule Koblenz noch bis zum 31. Juli möglich – Fernstudieninteressierte, die sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, können sich jetzt noch für das neue Fernstudium für modernes Personalmanagement an der Hochschule Koblenz bewerben. Die Hochschule Koblenz bietet den Studiengang in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) an – die ZFH hat die Anmeldefrist für weiterbildende Fernstudiengänge bis zum 31. Juli verlängert. (mehr …)

- Werbung -

Bürgermeister Fred Jüngerich im Kloster Hassel

PRACHT – Bürgermeister Fred Jüngerich besucht Kloster Hassel in Pracht – (mehr …)

Kostenlos zum Schulstart: Deutschhilfe online

ALTENKIRCHEN – Kostenlos zum Schulstart: Deutschhilfe online – Lernvideos und Übungsaufgaben vom Nachhilfeinstitut Studienkreis in Altenkirchen – (mehr …)

- Werbung -

Langjähriger Mitarbeiter Lothar Böhringer in Ruhestand verabschiedet

ALTENKIRCHEN – Langjähriger Mitarbeiter Lothar Böhringer in Ruhestand verabschiedet – (mehr …)

Mit dem Bus Neuwieds Schönheiten entdecken

NEUWIED – Mit dem Bus Neuwieds Schönheiten entdecken – Besonderes Angebot der Tourist Information für 19. August – (mehr …)

- Werbung -

Montag, 16.07.2018

Johann Mager hat seit 60 Jahren Stand auf dem Wochenmarkt

NEUWIED – 60 Jahre Wochenmarkt – Johann Mager hat seit 60 Jahren Stand auf dem Wochenmarkt (mehr …)

Gitarrenkurs für Anfänger

ALTENKIRCHEN – Kreisvolkshochschule startet Gitarrenkurs für Anfänger – (mehr …)

- Werbung -

Hans-Joachim Feix liest im Friedhofsgärtnerhaus

NEUWIED – Hans-Joachim Feix liest im Friedhofsgärtnerhaus – Geschichte im Mittelpunkt: Spezielles Angebot am 5. August – (mehr …)

Fernstudieninteressierte können sich jetzt noch bis zum 31. Juli anmelden

KOBLENZ – Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert – Fernstudieninteressierte können sich jetzt noch bis zum 31. Juli anmelden – (mehr …)

- Werbung -

Sophia Junk holt Staffel-Gold bei der U 20 WM

RHEIN-WIED – Sophia Junk holt Staffel-Gold bei der U 20 WM – „Sophia Junk ist Gold wert!“, brachte es LG Rhein-Wied Vorsitzender Erwin Rüddel auf den Punkt. (mehr …)

Zehn Jahre Pflegestützpunkte – Neutral – kostenfrei – wohnortnah

MAINZ – Zehn Jahre Pflegestützpunkte – Neutral – kostenfrei – wohnortnah: Unterstützung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen in Rheinland-Pfalz –  (mehr …)

- Werbung -

„Moin“ in Altenkirchen

ALTENKIRCHEN – Jugendliche (er)leben deutsch-französische Freundschaft – Jugendbegegnung in der Ev. Landjugendakademie ein Erfolg, Wiederholung ist in Planung – (mehr …)

„Von- und miteinander Lernen“ – Biwak in Koblenz

WISSEN/KOBLENZ/WALDBRÖL – „Von- und miteinander Lernen“: Malteser Waldbröl, DLRG Hamm, Montabaur und Wirges sowie die Reservisten Wisserland haben drei Tage in Zelten in der Wehrtechnischen Dienststelle in Koblenz an der Mosel biwakiert – Bei der gemeinsamen Aus– und Weiterbildung kam viel Technik zum Einsatz – (mehr …)